Sie befinden sich in der DEVELOPMENT Umgebung. Hier getätigte Änderungen sind NICHT in der Live Umgebung sichtbar!

Forschungs-/Freisemester

Professorinnen und Professoren können zur Durchführung von Forschungsaufgaben, für die Wahrnehmung von Aufgaben des Wissens- und Technologietransfers und für eine ihrer Fortbildung dienlichen praxisbezogenen Tätigkeit für die Dauer eines Semesters freigestellt werden (gemäß § 39 HSG LSA).

Anträge für das Wintersemester sind bis zum 30. April des Jahres, für das Sommersemester spätestens bis 31. Oktober des Vorjahres einzureichen.

Kriterien für die Beantragung einer Beurlaubung:

  • Mindestens 8 Semester Lehrtätigkeit als Professorin oder Professor,
  • Erstellung einer umfangreichen Publikation zum Zwecke der Anwendung und Erprobung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in der beruflichen Praxis,
  • mehrjähriger Einsatz als Dekan/Dekanin, Rektor/Rektorin oder Prorektor/Prorektorin, d. h. mit erheblich reduzierter Lehr- und Forschungstätigkeit.

Entsprechend der hochschulinternen Richtlinie zur Genehmigung von Forschungs- und Freisemestern ist nach Abschluss des Forschungssemesters dem Fachbereichsrat und der Hochschulleitung ein Forschungsbericht zu übereignen. Erst nach Abgabe des Forschungsberichts beginnt der Lauf der Wartefrist für ein weiteres Forschungs- und Praxissemester beginnen. Weiterhin ist das Forschungssemester mit einem hochschulöffentlichen Kolloquium über avisierte Ziele, ggf. Verlauf und erreichte Ergebnisse formell abzuschließen. 

Den Antrag reichen Sie bitte ausgefüllt über das Dekanat des Fachbereichs an das Prorektorat Forschung, Entwicklung und Transfer ein. Die Hochschulleitung entscheidet abschließend über die Gewährung des Forschungs-/Freisemesters.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag der Zustimmung des Fachbereichsrates bedarf und deshalb an die Gremientermine gekoppelt ist.

Dokumente

Die Dokumente zur Antragstellung finden Sie im Dokumentenarchiv Cumulus (Login erforderlich) unter der Rubrik Forschung.

zum Dokumentenarchiv

Kontakt

Jeannette Zahariev

Sekretariat Prorektorat für Forschung, Entwicklung und Transfer
Jeannette Zahariev
(in Vertretung/Springerin)

Tel.: (0391) 886 41 09
Fax: (0391) 886 47 09
E-Mail: jeannette.zahariev@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 3, Raum 1.05

Hintergrund Bild