Sie befinden sich in der DEVELOPMENT Umgebung. Hier getätigte Änderungen sind NICHT in der Live Umgebung sichtbar!

Datenschutzbeauftragter

Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten (DSB) einer Institution ist es, darauf hinzuwirken, dass die gesetzlichen und vertraglichen Regelungen des Datenschutzes eingehalten werden. In § 4f und § 4g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie in § 14a des Gesetzes zum Schutze personenbezogener Daten der Bürger (DSG-LSA) sind die Aufgaben und Tätigkeiten der Datenschutzbeauftragten geregelt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Einwirkung auf Einhaltung der Bundes- und Landesdatenschutzgesetze,
  • Einwirkung auf Einhaltung verwandter Gesetze (TMG, TKG etc.),
  • Kontrolle der ordungsgemäßen Anwendung von Datenverarbeitungsprogrammen und
  • Schulung des Personals, das mit personenbezogenen Daten arbeitet.

Kontakt

Datenschutzbeauftragter
Prof. Dr. Holger Schanz

Tel.: (0391) 886 43 17
Fax: (0391) 886 41 23
E-Mail: holger.schanz@hs-magdeburg.de

Besucheradresse: Haus 10, Raum 2.09

Hintergrund Bild